Ingenieurbüro Dolder, Energie- und Gebäudetechnik, HLK -, TGA - Planungen, HOME  

Adresse, Telefon- und Fax- Nummern des Ingenieurbüro Dolder, Energie- und Gebäudetechnik, HLK -, TGA - Planungen Lageplan für Adresse Ingenieurbüro Dolder, Energie- und Gebäuetechnik, HLK-Planungen
Mail Adresse des Ingenieurbüro Dolder, Energie- und Gebäudetechnik, HLK  -, TGA - Planungen
       
       
 
Navigation UnternehmenNavigation DienstleitungenNavigation ProjekteNavigation WissenNavigation KontaktNavigation Aktuell
   
   
 
Zurück |

Home > Projekte > Optimierung > Elektroenergie-Sägerei > Inhaltsverzeichnis

 
 
 
 
 
Einsparung von elektrischer Energie in einem Sägereibetrieb
 
 
 

 

Überblick über den Holzlagerplatz der Sägerei Schilliger Holz AG. In diesem Betrieb wurde die Studie Elektroenergieeinsparungen durchgeführt.
Holzlagerplatz

Trockenkammern im Sägereibetrieb. Die Trockenkammern verbrauchen viel Energie. Die Ventilatoren der Trockenkam-mern werden in Zukunft mit Fre-quenzumformern angesteuert. Sie laufen dann zeitweise langsamer und brauchen so durchschnittlich 24% weniger Strom.
Trockenkammern

Produktionslinie in der Sägerei (Profilzerspaneranlage) mit den Elektromotoren.
Zerspaneranlage

 

 

Ganzes Inhaltsverzeichnis in Druckversion (pdf, 18 kB)

 

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis 3
Zusammenfassung (deutsch) 5
Résumé (français) 7
Abstract (english) 9
Riassunto (italiano) 11

1. Ausgangslage, Vorgehen 13
1.1 Ausgangslage 13
1.2 Projektziel 13
1.3 Aufgabenstellung 13
1.4 Vorgehen 13
1.5 Dank an Beteiligte 14

2. Zusammenstellung der Bereiche 15
2.1 Produktionsbereiche 15
2.2 Infrastrukturanlagen 25

3. Messungen 28
3.1 Messungen an den Druckluftanlagen 28
3.2 Messungen an den Absauganlagen 37
3.3 Messungen an der Wärmeerzeugung 41
3.4 Messungen an den Trockenkammern 43
3.5 Messungen an der Aussenhackanlage 46
3.6 Messungen an den Entsorgungsanlagen 48
3.7 Messungen an der Keilzinkenanlage Leimwerk 2 49
3.8 Messungen an der Beleuchtung Leimwerk 1 53
3.9 Messungen am Haupt-Elektrozähler 54

4. Potential und Massnahmen 58
4.1 Druckluft 58
4.2 Absauganlagen 66
4.3 Wärmeerzeugung 74
4.4 Heizungsnetz 75
4.5 Trockenkammern 76
4.6 bedarfsgerechtes, manuelles und automatisches Einschalten von Verbrauchern 78
4.7 Aussenhackanlage 84
4.8 Entsorgung 85
4.9 Keilzinkenanlage Leimwerk 2 86
4.10 Heben und Senken von Lasten 87
4.11 Vermindern von Reibung 91
4.12 Prozessoptimierungen 93
4.13 Beleuchtung 95
4.14 Leistungsoptimierung 97
4.15 Blindstromkompensation 100
4.16 Kennzahlen als Führungsinstrument 101
4.17 Organisatorische und betriebliche Massnahmen 101
4.18 Verschiedenes 102
4.19 Zusammenfassung der Massnahmen 103

5. Erfolgskontrolle, Nachmessungen 106
5.1 Druckluft 106
5.2 Absauganlagen 111
5.3 Trockenkammern 112

6. Vorgehensweise für die Ermittlung von Daten 113
6.1 Ermittlung von Leckageverlusten in Druckluftnetzen mit der Behältermethode 113
6.2 Ermittlung von Leckageverlusten in Druckluftnetzen durch die Einschaltdauermessung 113
6.3 Checkliste für die Behebung von Druckluftlecks 115
6.4 Ermittlung der Wärmeleistung und des Wärmeenergiebedarfes für die Erwärmung der Ersatzluft von Absauganlagen 117

7. Detaillierte Messresultate und Berechnungen 122
7.1 Vereinfachte Ermittlung der Leckluft mittels Behältermethode 122
7.2 Vereinfachte Ermittlung der Liefermenge mittels Behältermethode 126
7.3 Ermittlung der Liefer- und Leckverlustmengen mit der Gradientenmethode 132

8. Hinweise zum Anlagenbau und zur Auswahl von Komponenten 147
8.1 Hinweise für eine bedarfsgerechte FU-regulierte Absaugung 147
8.2 Rückführung von Abluft in den Produktionsraum (Umluftbetrieb) 148
8.3 Hinweise für die Motorenauswahl 149

9. Verzeichnisse, Begriffe und Abkürzungen, Übersichten, Schemas 154
9.1 Detailliertes Inhaltsverzeichnis 154
9.2 Tabellenverzeichnis 160
9.3 Abbildungsverzeichnis 160
9.4 Literaturverzeichnis 163
9.5 Übersichten, Skizzen, Schemas 165
9.6 Verwendete Messgeräte 169
9.7 Verwendete Software 169
9.8 verwendete Abkürzungen 171
9.9 Verwendete Begriffe und Fachausdrücke 172
9.10 Weiterführende Webseiten 175
9.11 Angaben zu den Autoren des Berichtes 176
9.12 Verteiler, Änderungs-, Versionsübersicht 177

 

 

Inhaltsverzeichnis in Druckversion (pdf, 18 kB)

 

Zurück zur Übersicht

Stichworte zu diesem Artikel: Sägerei, Energie, Stromeinsparungen, Elektroenergie, Energieeinsparungen, Fördertechnik, Holzbearbeitung, Absauganlagen, Holztrocknung, Druckluft, Beleuchtung, Prozessoptimierungen, Kennzahlen, Überwachung Stromverbrauch. Artikel der Webseite des Ingenieurbüro Dolder Energie- und Gebäudetechnik, tätig in den Bereichen: HLK, TGA, HVAC, Energietechnik, Gebäudetechnik, Technische Gebäudeausrüstung, Haustechnik, Industrietechnik, Planungen, Optimierungen, Heizungsanlagen, Lüftungsanlagen, Klimaanlagen, Kälteanlagen, Dampfanlagen, Industrieanlagen, Abwärmenutzung, Wärmerückgewinnung, Gebäudeautomation, MSRL, EMSR, Dokumentationen, Entwicklungen, Schulungen. Ingenieurbüro Dolder Energie- und Gebäudetechnik, Inhaber: Markus Dolder, dipl. HLK Ing. FH Stichworte zu diesem Artikel: Sägerei, Energie, Stromeinsparungen, Elektroenergie, Energieeinsparungen, Fördertechnik, Holzbearbeitung, Absauganlagen, Holztrocknung, Druckluft, Beleuchtung, Prozessoptimierungen, Kennzahlen, Überwachung Stromverbrauch. Artikel der Webseite des Ingenieurbüro Dolder Energie- und Gebäudetechnik, tätig in den Bereichen: HLK, TGA, HVAC, Energietechnik, Gebäudetechnik, Technische Gebäudeausrüstung, Haustechnik, Industrietechnik, Planungen, Optimierungen, Heizungsanlagen, Lüftungsanlagen, Klimaanlagen, Kälteanlagen, Dampfanlagen, Industrieanlagen, Abwärmenutzung, Wärmerückgewinnung, Gebäudeautomation, MSRL, EMSR, Dokumentationen, Entwicklungen, Schulungen. Ingenieurbüro Dolder Energie- und Gebäudetechnik, Inhaber: Markus Dolder, dipl. HLK Ing. FH Stichworte zu diesem Artikel: Sägerei, Energie, Stromeinsparungen, Elektroenergie, Energieeinsparungen, Fördertechnik, Holzbearbeitung, Absauganlagen, Holztrocknung, Druckluft, Beleuchtung, Prozessoptimierungen, Kennzahlen, Überwachung Stromverbrauch. Artikel der Webseite des Ingenieurbüro Dolder Energie- und Gebäudetechnik, tätig in den Bereichen: HLK, TGA, HVAC, Energietechnik, Gebäudetechnik, Technische Gebäudeausrüstung, Haustechnik, Industrietechnik, Planungen, Optimierungen, Heizungsanlagen, Lüftungsanlagen, Klimaanlagen, Kälteanlagen, Dampfanlagen, Industrieanlagen, Abwärmenutzung, Wärmerückgewinnung, Gebäudeautomation, MSRL, EMSR, Dokumentationen, Entwicklungen, Schulungen. Ingenieurbüro Dolder Energie- und Gebäudetechnik, Inhaber: Markus Dolder, dipl. HLK Ing. FH

 

 
nach oben

 

Zurück |

Home > Projekte > Optimierung > Elektroenergie-Sägerei > Inhaltsverzeichnis


Sitemap
|
Suchen
Impressum

 

 
 

Ingenieurbüro Dolder Energie- und Gebäudetechnik Projekte Entwicklung und Innovation in den Bereichen  HLK, TGA, HVAC, Energietechnik, Gebäudetechnik, Technische Gebäudeausrüstung, Haustechnik, Industrietechnik, Planungen, Optimierungen, Heizungsanlagen, Lüftungsanlagen, Klimaanlagen, Kälteanlagen, Dampfanlagen, Industrieanlagen, Abwärmenutzung, Wärmerückgewinnung, Gebäudeautomation, MSRL, EMSR, Dokumentationen, Entwicklungen, Schulungen.