Ingenieurbüro Dolder, Energie- und Gebäudetechnik, HLK -, TGA - Planungen, HOME  

Adresse des Ingenieurbüro Dolder, Energie- und Gebäudetechnik, HLK -, TGA - Planungen
Mail Adresse des Ingenieurbüro Dolder, Energie- und Gebäudetechnik, HLK  -, TGA - Planungen
       
       
 
Navigation UnternehmenNavigation DienstleistungenNavigation ProjekteNavigation WissenNavigation KontaktNavigation Aktuell
   
   
 
Zurück |

Home > Wissen > Lüftung, Klima > Formeln > Temperaturerhöhung Ventilator

 
 
 
 
 
Temperaturerhöhung zwischen Ventilatoreintritt und -austritt
Werkstoffe
 
 

 

 

Zwischen Ventilatoreintritt und -austritt ergibt sich für die geförderte Luft in Folge der Druckerhöhung eine Temperaturerhöhung.

 

Abschätzung der Temperaturerhöhung

Gemäss [1.11, Kap. 3.3.1-1.4, Seite 1139]

ΔT Temperaturerhöhung über Ventilator [K]
Δpt Gesamtdruckerhöhung [Pa]
ηt Ventilatorwirkungsgrad [-]

Also je 1'000 Pa Druckerhöhung ungefähr 1 K.

Der Wirkungsgrad ηt bezieht sich hier auf die Druckerhöhung zwischen Ventilator-Eintritt und Ventilator-Austritt, enthält also auch den dynamischen Druck in der Ausblasöffnung. Falls dieser, wie z.B. bei frei ausblasenden Ventilatoren, als Verlust anzusehen ist, ist der Wirkungsgrad natürlich geringer.

Beispiel
Die Druckerhöhung beträgt 400 Pa und der Ventilatorwirkunsgrad sein 80%.

Bei einer Ventilatoreintrittstemperatur von 20°C beträgt somit die Austrittstemperatur 20.4°C.

 

 

 
nach oben

 

Zurück |

Home > Wissen > Lüftung, Klima > Formeln > Temperaturerhöhung Ventilator


Sitemap
|
Suchen
Impressum

 

 
 

Ingenieurbüro Dolder Energie- und Gebäudetechnik Projekte Entwicklung und Innovation in den Bereichen  HLK, TGA, HVAC, Energietechnik, Gebäudetechnik, Technische Gebäudeausrüstung, Haustechnik, Industrietechnik, Planungen, Optimierungen, Heizungsanlagen, Lüftungsanlagen, Klimaanlagen, Kälteanlagen, Dampfanlagen, Industrieanlagen, Abwärmenutzung, Wärmerückgewinnung, Gebäudeautomation, MSRL, EMSR, Dokumentationen, Entwicklungen, Schulungen.

 

   
Lageplan für Adresse Ingenieurbüro Dolder, Energie- und Gebäuetechnik, HLK-Planungen